Die Vereinigung für Familienkunde Elmshorn bietet in der Regel 6 Vortragsveranstaltungen in der Zeit von Oktober bis März an.

Aus den bekannten Gründen mussten auch wir unsere letzten 3 Vorträge absagen.
Die Referenten sind jedoch, bereit diese bei entspannter Lage nachzuholen:

Dr. Katrin Schmersahl: Reisen in der Kutschenzeit und die Grand Tour

Dr. Jens-Peter Schmidt: 300 Jahre Forschung auf dem „Lauenberg“ – Das jungsteinzeitliche Gräberfeld in Kölln-Reisiek

Jens Gatzenmeier: Starke Männer in Elmshorn

Sobald Versammlungen wieder erlaubt sind, sollten Sie in unseren Veranstaltungskalender schauen, es lohnt sich! Im Gegensatz zu anderen Jahren, werden wir Vorträge auch im Frühjahr oder Sommer 2021 anbieten.


Jährlich ist auch ein genealogischer Stammtisch im Programm.

Alle zwei Jahre gibt es einen „Tag der offenen Tür“. Besucher haben die Möglichkeit sich vorab über unseren Bestand zu informieren.

Vergangene Veranstaltungen

Quelle: Elmshorner Nachrichten vom 05.11.2011

Auch beim Kinderkulturtag sind wir im Konrad-Struve-Haus der Ortsgeschichte zu finden.

Kinderkulturtag 2014

Die Feier zu unserem 60jährigen Bestehen bot vielfach Gelegenheit zum Austausch.

Die Feier zu unserem 70zigsten Geburtstag wurde leider ein Opfer der Corona-Pandemie.

Ausflüge

Jährlich bieten wir zwei Ausflüge an. In der Regel eine Bustour sowie eine Fahrradtour. Auch bei unseren Ausfahrten achten wir auf ein historisches Ziel, sei es der Tagesausflug oder die Fahrradtour.
Unsere letzten Fahrradtouren führten uns zur Klosterkirche nach Uetersen, zur Kirche nach Seester sowie nach Barmstedt in das Museum auf der Schlossinsel. Eine Einkehr ist jeweils eingeplant.

Ausflug Seester 2016

Für dieses Jahr ist wegen der Planungsunsicherheit noch kein Ziel festgelegt und wird dann kurzfristig bekannt gegeben.